Zingen in de Zorg Opleiding

Weiterbildung zum/r Sänger/in in der Pflege

Möchten Sie als Sängerin oder als Sänger das Team von “Singen in der Pflege” verstärken? Wenn Sie die Ausbildung zum/zur Sänger/in in der Pflege absolviert haben, werden Sie die Lebensqualität eines Menschen, der unter Demenz leidet, wesentlich verbessern und dessen Selbstwertgefühl verstärken können. Sie bringen Entspannung und Verbindung in eine Zeit, die oft von Spannung und Unsicherheit geprägt ist.

Die Ausbildung ist darauf ausgerichtet, dass im eigenen Zuhause der Menschen, die unter Demenz leiden, „Individuelle Singstunden“ stattfinden.

Das wird von Ihnen erwartet:

Musikalität

Sie sind ein professioneller Sänger oder eine professionelle Sängerin und haben ein entsprechendes Studium absolviert oder können eine vergleichbare Praxiserfahrung nachweisen. Sie haben einen warmen Stimmklang und eine gesunde Stimmfunktion. Singen ist für Sie so selbstverständlich, dass Sie daran keinen einzigen Gedanken verschwenden müssen. Sie haben ein großes und breitgefächertes Repertoire an Liedern aus Klassik, Musical, Volksmusik und Weltmusik und sind bereit dazu, dieses Repertoire zu erweitern.

Persönlichkeit

Sie besitzen eine freundliche, warme und ruhige Persönlichkeit. Sie sind empathisch und sensibel und können gut zuhören und beobachten. Sie sind offen für Feedback und persönliches Wachstum. Sie sind sorgfältig in Ihrer Kommunikation und professionell in Ihrer Planung und Organisation.

Zingen in de Zorg Opleiding Kennis van Dementie

Kenntnis von Demenz

In der Weiterbildung werden Sie viel über den Umgang mit Menschen mit Demenz lernen. Sie sind offen für einen positiven und sozialen Umgang mit den Menschen mit Demenz sowie mit deren Angehörigen. Sie möchten lernen, mit Ihrer Intuition zu arbeiten und verbale und non-verbale Kommunikation “lesen” zu lernen. 

Ausbildung

Neben Ihrer musikalischen Ausbildung und vergleichbarer Praxiserfahrung empfiehlt sich ein Diplom oder Zertifikat zum Trainer, Coach, als Musiktherapeut oder zum Thema Stimmbefreiung.

Was ist Ihre Motivation?

In der Pflege zu arbeiten mit Menschen, die unter Demenz leiden, erfordert viel Geduld und einen langen Atem. Man lernt jeden Tag etwas Neues dazu, das Lernen hört nie auf. Eine Herausforderung, die beglückend, aber auch schwierig sein kann.

Bitte senden Sie uns daher Ihren Lebenslauf und Ihre Motivation, sowie ein a-cappella gesungenes Lied in einem kurzen (max. 5-10 min) Video. Seien Sie sich dabei der Kraft Ihrer Unvollkommenheit bewusst😉.

Dies sind die einzelnen Lektionen

Zingen in de Zorg Opleiding Introductie

Einführung

  • Kennenlernen
  • Theorie & Praxis
  • E-Learning “Ich singe in der Pflege!”
Zingen in de Zorg Opleiding Les 1

Les 1: Van het podium naar de Lektion 1: Von der Bühne zur Pflege

  • Ihre Qualitäten als singender Musiker
  • Kunst in der Pflege
  • Vertrauensaufbau zu den Klienten
Zingen in de Zorg Opleiding Les 2

Lektion 2: BASE Methodik

  • Still werden, erleichtern und verlangsamen
  • BASE
  • Regie nehmen und geben
Zingen in de Zorg Opleiding Les 3

Lektion 3: Erstkontakt mit den Klienten, “Individuelle Singstunden” und PGB*

  • Dokument Erstkontakt/PGB*
  • Aufbau einer „Individuellen Singstunde“
  • Protokoll anlegen
Zingen in de Zorg Opleiding Les 4

Lektion 4: Forschung & Wissenschaft

  • Gastdozentin Anna-Eva Prick, Senior Forscherin auf dem Gebiet der Geriatrie
  • Medien Information
  • Links und mehr
Zingen in de Zorg Opleiding Les 5

Lektion 5: Kommunikationtechnik

  • Untere und obene Gehirrn
  • Zuhören, ausrichten & mitbewegen
  • Nonverbale Kommunikation
Zingen in de Zorg Opleiding Les 6

Lektion 6: Repertoire

  • Eigene Wahl
  • Klientenwünsche
  • Musikalische Entwicklung bei Demenz
Zingen in de Zorg Opleiding Les 7

Lektion 7: Improvisation

  • Das Lied als Inspirationsquelle
  • Klang als Verbindungselement
  • Schwingungsfrequenz
Zingen in de Zorg Opleiding Les 8

Lektion 8: Protokoll schreiben

  • Aufbau/Struktur
  • Kopf, Herz & Hände
  • Selbstreflexion
Zingen in de Zorg Opleiding Supervisie

Supervision

  • Individuelle Supervisions-Gespräche
Zingen in de Zorg Opleiding Examenweek

Prüfungswoche

  • Prüfung vor Ort
Zingen in de Zorg Opleiding Certificaat

Zertifikate

  • Abschlusszeremonie vor Ort

Daten, Zeiten und Unterrichtstage

Trainingstage und -zeiten werden veröffentlicht, sobald sie bekannt sind.

Kosten und Finanzierung

Die Kosten der Ausbildung betragen € 1599,00. Diese Preise sind exklusiv 21% niederländischer Mehrwertsteuer.

Während der Ausbildung werden Sie auch gleich Erfahrungen in der Praxis mit ein oder zwei Klienten sammeln können. Dadurch, dass wir am Beginn der Ausbildung mit der PGB*-Anfrage helfen, können Sie, wenn die PGB*-Vergütung anerkannt wird, Einkommen generieren und so Ihre Studienkosten zurück verdienen. 

* PGB: Niederländische Vergütung für professionell häusliche Pflegeleistungen

Fragen?

Anmelden?