Schulungen und Präsentationen

Für alle, die Menschen mit Gedächtnisproblemen oder Demenz pflegen, ist es von großer Wichtigkeit sich mit dem Singen in der Pflege vertraut zu machen. Unsere informativen Schulungen und Vorträge richten sich an Pflegende, Pflegefachkräfte (in der Ausbildung), Wissenschaftler:innen und alle Interessierten.

Pflegekräfte können ihre Arbeit viel effektiver und angenehmer gestalten, wenn sie gemeinsam mit den Menschen mit Demenz singen. Die Betreuer:innen bekommen durch das gemeinsame Singen etwas, woran sie sich festhalten können, um den Kontakt zur pflegenden Person kontinuierlich zu gewährleisten. Kurzum: Das gemeinsame Singen bringt kurz- und langfristig Qualität und Verbindung in den Alltag.

“Maartje hat uns gezeigt, dass Singen nicht nur eine schöne Aktivität ist, um den Alltag zu gestalten. Sie hat uns auch gezeigt, dass es ein machtvolles Werkzeug ist, um über einen anderen „Kanal“ Kontakt aufzunehmen. Die Leute sollen sich entspannen und gleichzeitig neue Kraft schöpfen.”

Pfleger
Trainingen & Presentaties over zingen in de zorg

Interessieren Sie sich für unsere Schulungen und Präsentationen?

Maartje de Lint teilt sehr gern ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen mit Ihnen. Pflegeorganisationen können sie für Beratungen, Vorträge und Schulungen engagieren, um Musik und Gesang in Ihrem Pflegedienst verfügbar zu machen.

Möchten Sie mehr über die sanfte Kraft des gemeinsamen Singens für Ihre Organisation erfahren? Maartje geht gern auf Ihre spezifischen Fragen ein.